zurück zur Startseite
Der Apfel
In jedem Jahr finde ich es faszinierend, wenn die Natur erwacht und alles grünt und blüht. Genauso interessant ist es, sich einmal die Entwicklung einer Blüte anzusehen. Da ich selbst noch keine Obstbäume gepflanzt habe, steht das Ziel meiner Neugierde in Nachbars Garten. Es ist ein kleiner Apfelbaum, dessen Blüten und später dann die Früchte ich genau im Auge behalten werde bis zum Tag der Apfelernte. Also bitte Daumen drücken, dass wenigstens ein Apfel reif wird! Ich werde mich allerdings nicht auf eine spezielle Blüte festlegen, denn das geht mit Sicherheit schief. Spätestens beim erstbesten Gewittersturm würde wahrscheinlich genau diese eine abknicken und schon fällt die ganze Apfelernte aus.
03.04.2004 - Die Blüte läßt hoffen, sofern denn die Bienen keine Spielverderber sind. 09.04.2004 - Die Blüte hat den vielen Regen und den Wind der letzten Woche zum Glück unbeschadet überstanden
16.04.2004 - Im Sonnenschein der vergangenen Tage haben sich die Apfelblüten sehr schön weiter entwickelt. 24.04.2004 - Es geht voran, in den nächsten Tagen werden sich die Blüten öffnen.
01.05.2004 - In der letzten Woche war Superwetter, in der die Bienen hoffentlich gewissenhaft ihrer Arbeit nachgegangen sind. 08.05.04 - Jetzt sind alle verblüht und ich kann mir im Moment nicht so recht vorstellen, dass da ein Apfel draus wird.
15.05.2004 - Es sieht wirklich so aus, als ob hier ein kleiner Apfel heranwächst. Die Bienen haben also ihren Job gut gemacht. 22.05.2004 - Das sieht doch recht gut aus, der Sonneschein der vergangenen Woche tut anscheinend auch kleinen Äpfeln gut.
29.05.2004 - Es geht weiter bergauf mit dem Apfel. Die Kälte und der leichte Bodenfrost der vergangenen Woche haben ihn scheinbar nicht beeinträchtigt. 05.06.2004 - Erstaunlich, um wieviel der Apfel in der letzten recht sonnigen Woche zugelegt hat.
12.06.2004 - Der Apfel, von der anderen Seite aufgenommen, sieht jetzt schon richtig nach was aus! 19.06.2004 - Die Woche war insgesamt sehr kühl und der Apfel hat keine sichtbaren Fortschritte gemacht.
26.06.2004 - Glück gehabt! Der Apfel hat die Unwetter mit Sturm und Regen in der Woche gut überstanden. 03.07.2004 - Inzwischen sieht der Apfel schon ganz manierlich aus, jedoch fehlt immer noch die Sonne.
10.07.2004 - So richtg zufrieden bin ich nicht, der Apfel könnte in einer Woche ruhig etwas flotter und sichtbarer wachsen. 17.07.2004 - So langsam wird's ja was. Die Apfelernte rückt in greifbare Nähe.
24.07.2004 - Das müsste es eigentlich gewesen sein. In den nächsten Tagen wird er wohl gepflückt, bevor die Würmer ihn ernten. 31.07.2004 - Das letzte Bild in dieser Serie. Ob der Apfel wirklich reif und süß ist, wird sich zeigen. Aüßerlich gesehen verändert er sich nicht mehr großartig.
zurück zum Themenpark