Warning: Use of undefined constant widget_share_on_facebook_register - assumed 'widget_share_on_facebook_register' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /homepages/21/d77207062/htdocs/versmoldblog/wp-content/plugins/shareonfacebook.php on line 269
Nachlese « versmoldblog

Nachlese

Das war er gewesen, der ST.-Petri-Markt, der hier umgangssprachlich nur „Sünne Peider“ genannt wird. Die Schausteller haben einen guten Schnitt gemacht, das Wetter am Wochenende hat unzählige Besucher in die Stadt gelockt. Sonntagnachmittag wurde es zwar etwas regnerich, das hat die Scharen der Kirmeshungrigen aber nicht zurückgehalten.

Zugpferd waren bei den Fahrgeschäften die üblichen Verdächtigen, der Break Dancer, das Flash, Autoscooter und Musikexpress. Das Flash war nur für die ganz Harten, in dem Gerät ist absoluter Überlebenswille gefragt und notwendig. Fotografisch gesehen befasse ich mich übrigens am liebsten mit dem Break Dancer.

Am Sonntagabend habe ich mit den Nachbarn noch einen kleinen Abschiedszug über den Rummel und anschließend durch die Kneipen gemacht. Das wird so langsam zur Tradition und die sollte man ja auch pflegen. Es wurde eine ganz feine Sause, genau passend dosiert.   😉

Sünne Peider ist immer so ein klein wenig auch Frühlingsanfang, gefühlt natürlich. Man sagt allgemein, daß nach dem Fest so langsam der Winter verschwindet und die Wärme und das Licht zurück kommen. Im vergangenen Jahr ist das zwar total schiefgegangen, aber in diesem Jahr habe ich Hoffnung. Für die nächsten Tage versprechen die Wetterfrösche ja Sonne und frühlingshaftes Wetter. Ich hätte da nix gegen einzuwenden.

😉

Share

Tags: , ,

Leave a Reply